Grube 10: Vorfrühling und kleine Ärgernisse

Die Pflegemaßnahmen der AGNU haben aus der Grube 10 wieder ein tolles kleine Biotop gemacht, das sich durch besondere Klimaverhältnisse auszeichnet.


Blühende Weide vor der Felswand der Grube 10,
(Foto: A. Dahl, 17. Februar 2008)

Weniger schön ist, dass „unser“ neues Biotop auch eine ganze Menge Menschen anlockt, die den Steinbruch als Grillplatz und für sonstige Ausflüge nutzen.

(Foto: A. Dahl, 17. Februar 2008)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umweltzerstoerung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s