Samstag Pflegeeinsatz in Grube 10

Schwalbenschwanz

Der Schwalbenschwanz braucht warme, sonnige, blütenreiche Lebensräume

Lebensraum für Schwalbenschwanz und Kaisermantel erhalten!

Die Arbeitsgemeinschaft Natur + Umwelt (AGNU) Haan e.V. lädt ein zu einem Pflegeeinsatz im ehemaligen Kalksteinbruch „Grube 10“ in Haan – Gruiten.
Der stillgelegte Steinbruch bietet vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum „aus zweiter Hand“.
Beim ersten Pflegeeinsatz des Jahres 2011 werden wir die aufgekommenen Gehölze weiter zurückdrängen, damit die besonders wertvollen, artenreichen Kalk-Magerrasen und sonnigen Felsbiotope erhalten bleiben.
Treffpunkt ist am Samstag den 15. Januar um 9:30 Uhr an der Einfahrt zur „Grube 10“.
Anfahrt von Norden über die Kreuzung mit der „Osterholzer Str. / Hahnenfurther Weg“ auf der ehemaligen Kalkwerkstraße bis zur Einfahrt zur Grube 10. Von Süden über die Vohwinkler Straße, bei Gut Birschels (Bauer Imbusch) über den Feldweg zur Grube 10.

Jede Hilfe ist herzlich willkommen! Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sollten mitgebracht werden. Ende der Arbeiten ist gegen 12:30 Uhr, danach gibt es noch einen herzhaften Imbiss. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um die Planung der Arbeiten und der Verpflegung zu erleichtern, aber ausdrücklich erwünscht! Wer kann noch einen Kuchen backen?

Mit besten Grüßen, bis Samstag,
Armin Dahl
AGNU Haan e.V. – Arbeitskreis Biotopschutz

(Bild zur freien Verfügung, Maschinenführer wie immer ab 08:30h)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Pflege, Steinbrüche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s