Bahndämme freigestellt

freigestellter Bahndamm in Haan (Tückmantel/Obgruiten) (Foto: Dahl)

freigestellter Bahndamm in Haan (Tückmantel/Obgruiten) (Foto: Dahl)

Auf der Strecke Düsseldorf-Wuppertal hat die Deutsche Bahn an vielen Stellen den Bahndamm freigestellt, d.h. die Gehölze zum Teil komplett weggeputzt. Man hätte das vielleicht auch abschnittsweise machen können, aber im Prinzip ist das auch so eine gute Sache: warme, sonnenbeschienene Magerstandorte sind Mangelware, und der südexponierte Bahndamm beherbergt  eine große Population der Zauneidechse. Und die kann von der Sonne gar nicht genug bekommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alles wird besser, Pflege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s