BUND Wuppertal reloaded

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat seine Kreisgruppe in Wuppertal neu gegründet. Dem neuen Vorstand gehören an: Stefan Jope (Rechtsanwalt), Jörg Liesendahl (Diplom-Biologe), Uwe Lünsmann (Diplom-Ingenieur, Diplom-Wirtschaftsingenieur) und Beate Petersen (Diplom-Finanzwirtin) sowie Ortwin Krämer (Altenpfleger) als Kassenwart.

Umweltschutz in Wuppertal ist bekanntlich eine zähe Angelgenheit, nicht genug daß die Kommune Deutschlands Regenhauptstadt ist, jetzt hat sie auch noch den Titel „fahrradunfreundlichste Großstadt“ abbekommen, in einer neuen Studie des ADFC.

Das Projekt mit der größten Reibungsfläche zwischen Naturschutz, wildgewordenen Planern und der Stadt ist bekanntlich der geplante Fahrradweg über die Nordbahntrasse und die geplanten Umbauten in den ehemaligen Eisenbahn-Tunneln. Hier hat die Stadt Wuppertal nichts ausgelassen im Versuch die Trasse durchzudrücken, Höhepunkt der Veranstaltung war das Einbetonieren von Fledermäusen im „Tanztunnel“ Dorrenberg im letzten August.

Auch im Kreis Mettmann hat das Durchtanken der überregionalen Radwege jede Menge Ärger verursacht, und die üblichen Planfeststellungs- und Ausgleichsverfahren im Naturschutz wurden von der Wirtschaftsförderung im eins fix drei ausgehebelt.

Wer sich einen Überblick über die Diskussionskultur knapp jenseits der Haaner Stadtgrenze  verschaffen will, empfehle ich das Interview mit Jörg Liesendahl zum Thema Eidechsenstreit  und die dazu abgegebenen Kommentare.

Einen Bericht über die winterlichen Fledermaus-Monitoring im (Nordbahntrassen-)Tunnel Schee findet sich in der WZ: Offensichtlich hat die Stadtverwaltung eingesehen dass man mit dem Artenschutz nicht wie gewohnt Schlitten fahren kann, jedenfalls nicht wenn man an die Geldtöpfe der Europäischen Union heran will.

Vielleicht geht´s  ja wieder aufwärts mit dem Umweltschutz in der Nachbarstadt: Ein Rechtsanwalt im Vorstand ist ein guter Neuanfang. Wir wünschen den Kollegen ein dickes Fell und starke Nerven. Lasst euch bloß nicht wieder unterbuttern!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alles wird besser, Übern Rand, Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s