Jahresarchiv: 2013

Vögel in Deutschland 2012

Die Vogelfauna ist immer noch die wichtigste Zeigergruppe für Umweltveränderungen. Die Studie „Vögel in Deutschland“ erscheint seit 2007 jährlich und wird  im Auftrag des und dem Bundesamts für Naturschutz erstellt. Sie ist eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übern Rand | Kommentare deaktiviert für Vögel in Deutschland 2012

Heide-Entwicklungsmaßnahmen rund um den Sandberg

Der Hildener Stadtrat hatte schon vor einer Weile das Maßnahmenkonzept abgesegnet, und jetzt ist es endlich soweit: Damit die Heideflächen am Sandberg in Hilden wieder so sonnig und warm werden, wie sich das für eine trockene Heide im FFH-Gebiet  gehört, wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere und Pflanzen | 1 Kommentar

Bär, Frosch, Kröte, Mensch

Nachdem zuerst auf dieser Webseite und danach an verschiedenen Stellen in der Presse (Rheinische Post, Westdeutsche Zeitung, Haaner Treff) über die Waschbären in Haan berichtet wurde, erheben sich zum Teil erregte Debatten über Naturschutz im Allgemeinen, den Zustand der Steinbrüche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Grube 7, Tiere und Pflanzen | 1 Kommentar

Wer hat Angst vorm Ökostrom?

Hierzu ein Kommentar im WDR-Klartext: „Die Umlage für Ökostrom steigt erneut. Gelegenheit für Kritiker die Klimawende in Frage zu stellen.
Sicher, das EEG muss den heutigen Gegebenheiten angepasst werden. Nichtsdestotrotz ist es ein Erfolgsmodell, meint Jürgen Döschner“. Interessiert daran? Hier ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere und Pflanzen | Kommentare deaktiviert für Wer hat Angst vorm Ökostrom?

Naturfotos: Es muss nicht immer Kenia sein

Manchmal ärgert´s mich daß ich keine digitale Spiegelreflex mit riesigem Teleobjektiv habe. Aber auch durchs geschlossene Fenster mit der kleinen Digitalkamera kann man halbwegs erkennen um was es geht. Ich weiß zwar nicht genau was die frechen Elstern da von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturfotografie, Tiere und Pflanzen | 2 Kommentare

Naturnahe Umgestaltung von Freiflächen auf Betriebsgeländen

Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, weiß es schon lange: Gewerbegebiete und Brachflächen in Industriegebieten sind  Hotspots der Artenvielfalt bei Tieren und Pflanzen. Hier finden sich noch nährstoffarme, offenen Standorte die in der freien Landschaft mittlerweile Mangelware sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles wird besser | Kommentare deaktiviert für Naturnahe Umgestaltung von Freiflächen auf Betriebsgeländen

Naturfoto-AG – Interessenten bitte melden!

Die Natur in unserer Umgebung ist reich an interessanten Objekten, die nur darauf warten entdeckt und fotografiert zu werden. Vielen interessanten Beispielen folgend, wollen wir versuchen, eine Naturfoto-Gruppe zu organisieren. Durch gemeinsame Fototouren können wir zu einer interessanten und irgendwann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturfotografie, Tiere und Pflanzen | Kommentare deaktiviert für Naturfoto-AG – Interessenten bitte melden!

Das Ende des Fuhlrott-Museums

Das Fuhlrott-Museum in Wuppertal bleibt geschlossen und die Sammlungen, auch die der Schmetterlinge des bergischen Landes, bleiben nach einem Bericht der WZ an den Museen, an denen sie schon vorher ausgelagert waren. Wuppertal ist pleite, und das Erbe Carl Fuhlrotts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übern Rand, Lokalpolitik, Neandertal | Kommentare deaktiviert für Das Ende des Fuhlrott-Museums

Maiswüsten an der Wurzel gepackt

Das Ende der Vermaisung ist in Sicht: Der Westliche Maiswurzelbohrer (lat. Diabrotica virgifera virgifera), ein aus Nordamerika eingeschleppter Käfer, ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Der Käfer gilt weltweit als einer der bedeutendsten Schädlinge, allein in den USA sind aktuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übern Rand, Landwirtschaft, Tiere und Pflanzen | Kommentare deaktiviert für Maiswüsten an der Wurzel gepackt

Pflegeeinsatz in Grube 10 und Grube 7

Großer Auftrieb beim Abräumen der Streu in Grube 10: Etwa 30 Personen aller Altersstufen machten sich am letzten Samstag im August über das Mahdgut her. Ein paar letzte Fleckchen wurden noch gemäht, nach gut zwei Stunden war alles erledigt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grube 10, Pflege, Steinbrüche, Tiere und Pflanzen | Kommentare deaktiviert für Pflegeeinsatz in Grube 10 und Grube 7