Archiv des Autors: Armin Dahl

Müllsammelaktion (Samstag 23. Februar) und Aufbau des Krötenzauns (Freitag 1. März)

Auf die Schnelle hier noch zwei kurzfristig angesetzte Termine, zu denen wir Euch herzlich einladen! 23. Februar 2019 (Samstag): Müllsammelaktion der AGNU im Bereich Nachbarsberg / Rathenauweg und anderswo. Treffpunkt: 10.00 Uhr am Parkplatz Goerdelerstraße. Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere und Pflanzen | Kommentar hinterlassen

Ehrenamt im Naturschutz: Lehrgang 2019

Im Rahmen eines 70-stündigen Lehrgangs bietet die Biostation Haus Bürgel im Jahr 2019  Vorträge und Exkursionen sowie einen Praxisteil an. Bestandteil des Lehrgangs ist eine individuelle Projektarbeit und eine Prüfung mit Zertifikat. An vier Wochenenden von Ende Februar bis Dezember … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles wird besser, Pflege, Termine | Kommentar hinterlassen

Pestizidfreie Kommune Haan

„Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“ Was als Grundsatz in Artikel 14 des Grundgesetzes steht, bringen die meisten Mitbürger nur mit der Vermögenssteuer in Verbindung. Aber natürlich gilt das auch für den Umgang mit Grundbesitz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles wird besser, Landwirtschaft, Lokalpolitik | Kommentar hinterlassen

Nichts als bedrucktes Papier

„Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?“ Der Satz, der Alt-Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) zugeschrieben wird, ist sozusagen die Leitlinie aller Politik, und mit ein Grund warum unter Naturschützern so viel Frust und gleichzeitig Verachtung für die Politikerkaste herrscht. Daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Übern Rand, Lokalpolitik, Umweltzerstoerung | 4 Kommentare

Dreck-Weg Nachlese 2018

An dieser Stelle nur zwei Bilder und ein schnelles Dankeschön an die „üblichen Verdächtigen“ und die involvierten Mitarbeiter des Bauhofs und der Verwaltung: Zwanzig Säcke mit Plastikschnipseln und sonstigem Müll, ein defekter Feuerlöscher, eine große Kiste voller Glasflaschen – zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles wird besser, Umweltzerstoerung | 1 Kommentar

AGNU beteiligt sich am Dreck-Weg-Tag der Stadt Haan: 27. Oktober

In Haan und um Haan herum sieht es an etlichen Stellen ziemlich fürchterlich aus. Deshalb beteiligen sich die Naturschutzverbände am Dreck-Weg-Tag der Stadt. Sei es die „Gastromeile“ rund um die Feinkostläden an der Landstraße in Oberhaan, die mit Pappbechern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Umweltzerstoerung | 1 Kommentar

Pflegeeinsätze voll im Gang

Am 2. Samstag im September war auch im Jahr 2018 wieder ein kopfstarker Teil der AGNU-Aktiven in der Grube 7 versammelt, um die Orchideenwiesen vor der Verbuschung und Verfilzung durch hochwachsendes Gras zu bewahren. Das Abräumen der im Pionierwald versteckten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grube 7, Pflege, Steinbrüche, Tiere und Pflanzen | Kommentar hinterlassen