Archiv der Kategorie: Flächenverbrauch

Kampa ein bisschen weg

Begonnen hat sie mit Schubkarren, heute fertigt sie Industrieanhänger mit bis zu 150 Tonnen Tragkraft: Kampa in Haan. Daß ein Maschinenbau-Unternehmen ab und zu auch einmal seine Strategie und Produktpalette ändert, und Betriebsflächen erweitern muss, ist unbestritten. Dass das ausgerechnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Übern Rand, Flächenverbrauch | Kommentar hinterlassen

Haan im Regionalplanwahn

Der Gebietsentwicklungsplan datiert von 1999. Zeit also, eine Fortschreibung zu machen. Aber nicht mehr als Gebietsentwicklungsplan, sondern neu unter der Bezeichnung Regionalplan. Dieser soll den Rahmen setzen für die künftige räumliche Entwicklung der Region. Dabei sollen der wirtschaftliche Strukturwandel, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Flächenverbrauch, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sind wir Neanderländer?

Öffnet man die Webseite des Kreises Mettmann, springt einem zuerst das Lieblingsprojekt von Landrat Hendele ins Auge „wir sind das neanderland„. Nun identifizieren sich nicht allzu viele Langenfelder, Hildener und Monheimer Bürger mit den alten Knochen aus dem Düsseltal, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Flächenverbrauch, Neandertal | 2 Kommentare

Rauf aufs Rad – mit schlechtem Gewissen

Rauf aufs Rad heißt es am Sonntag, den 16. September 2012. Zu diesem Termin laden die Erkrather Grünen aller Bürgerinnen und Bürger zu einer Fahrradtour ein. Startpunkt der Tour ist in Alt-Erkrath am S-Bahnhof vor dem Alten Bahnhofsgebäude um 10:30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Übern Rand, Flächenverbrauch, Verkehr | Kommentar hinterlassen

Bürgermeister bestehen auf Flächenfraß

Die Bürgermeister des Kreises Mettmann protestieren gegen den Entwurf der Regionalplans der Bezirksregierung, nachzulesen zum Beipiel in der Rheinischen Post. Dabei geht es um die Flächen, die künftig für Wohnen und Gewerbe zugebaut werden dürfen. Der Langenfelder Wirtschaftswissenschaftler Dr. Bernhard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übern Rand, Flächenverbrauch, Ittertal | Kommentar hinterlassen

Frühlingsgruß aus Grube 10

Aktuell blühen in der Grube 10 die Kätzchenweiden, und am späten Vormittag ist es an der sonnenbeschienenen Felswand schon über 20°C warm. Das lockt die überwinternden Schmetterlinge aus ihren Verstecken, die an den Weiden reichlich Nahrung finden. Der kleine Steinbruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flächenverbrauch, Grube 10, Tiere und Pflanzen | Kommentar hinterlassen

Die wandernde Zufahrt

An der Brotzhecke in Haan gibt es eine schöne Obstwiese, hier haben wir schon öfter für die AGNU – Mitglieder Äpfel geholt. Dort gibt es eine kleine Abfahrt an der Gruitener Straße, von dort aus ging es immer schnurgerade zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Flächenverbrauch | Kommentar hinterlassen