Archiv des Autors: agnukiebitz

Initiative: „Rettet die Backesheide“

Flächenfraß durch Überbauung, Ausweisung neuer Wohn- und Gewerbegebiete, Ausbau der Verkehrsflächen: Im Speckgürtel rund um Düsseldorf wird momentan keinerlei Rücksicht auf den Erhalt der letzten Freiflächen genommen. Die Backesheide zwischen Haan und Solingen ist so eine Fläche, die als Gewerbegebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übern Rand, Umweltzerstoerung | Kommentar hinterlassen

Zaunbau vor der großen Krötenwanderung – Helfer gesucht!

Auch wenn es derzeit noch nicht so aussieht, aber der nächste Frühling kommt bestimmt und damit auch die Zeit, in der die Kröten wandern. Sie versuchen „ihren“ Teich (in dem sie zur Welt kamen) zu erreichen, um dort abzulaichen. Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere und Pflanzen, Verkehr, Wetter | Kommentar hinterlassen

Botaniker in der Hildener Heide

Am 20.06.2015 fand unter der Leitung von Klaus Adolphy (ULB Kreis Mettmann) eine botanische Exkursion in die Hildener Heide statt, organisiert vom Bochumer Botanischen Verein. Die Exkursionsziele waren die großflächigen Plaggbereiche unterhalb des Sandbergs und die Heidemoore im NSG 8c, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heideterrasse, Pflege, Tiere und Pflanzen | 1 Kommentar

Herbst – Impressionen der AGNU-Foto AG

Jetzt soll es endlich doch noch richtig Winter werden. Gerade noch rechtzeitig präsentieren wir hier die ausgesuchten Themen-Bilder, zusammengestellt von den Teilnehmern der Foto-Gruppe im Herbst 2014.

Veröffentlicht unter Naturfotografie, Tiere und Pflanzen | Kommentar hinterlassen

Alternativer Weihnachtsbaum in Gruiten

Weihnachtsbaumkulturen gehören in Nordrhein-Westfalen zu den Flächen mit dem  höchsten Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln, wie überhaupt Baumschulen und Gartenbaubetriebe, die keine Lebensmittel produzieren, ziemlich freihändig mit Spritzmitteln hantieren. Mit etwa 18.000 Hektar Anbaufläche ist zum Beispiel das Sauerland wichtigstes europäisches Produktionsgebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles wird besser, Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fröhliche Weihnachten – und guten Appetit!

Neun von zehn Mast- und Zuchtdurchgänge bei Puten in Nordrhein-Westfalen wurden mit Antibiotika behandelt. Dabei kommen regelmäßig Präparate zum Einsatz, die auch beim Menschen Anwendung finden, obwohl das eigentlich die Ausnahme sein sollte. Das alles ist nachzulesen im dritten Fachbericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgerliches, Landwirtschaft, Umweltzerstoerung, Verbraucherschutz | Kommentar hinterlassen

Fehlersuchbild

Im obigen Bild ist ein Fehler versteckt. Wer findet ihn?

Veröffentlicht unter Ärgerliches | 3 Kommentare